Naalbinding

   
 


 

 

Home

Wer sind wir...

Der Wikingerhof

Schulen Gruppen

Programme

=> Bogenschießen

=> Mehr als nur Reiten

=> Käsen

=> Schmuckgießen

=> historische Spiele

=> Lederarbeiten

=> hist. Kochen

=> Brot backen

=> Tracht & Wehr

=> Holzhandwerk

=> Naalbinding

=> Bronzegießen

Kinderevents

Steed & Steel

Schwertkampf - Fri Krig

Aktuelles

Für Veranstalter

Wir unterwegs

Geschichten und mehr

Impressionen

Links

AGBs

Kontakt

Impressum

Freie Termine

Ferienworkshops

 


     
 

Naalbinding - Nadelbindung
Nadelgebundene Textilien waren in nahezu allen Kulturen der Welt verbreitet.
Der älteste Fund stammt aus der Jungsteinzeit.
In Deutschland wurden nadelgebundene Textilien bis etwa 1550 noch in nennenswertem Umfang hergestellt, also noch etwa 300 Jahre nach der Verbreitung des Strickens. Allerdings verschwand das Nadelbinden danach fast völlig. Es gibt historische Funde von nadelgebundenen Handschuhen, Socken, Mützen, Milchsieben aus Tierhaar, daneben existieren ebenfalls einige Funde von jacken- und hemdähnlichen Textilien in Nadelbindetechnik.

Silvia Rother vom Wikingerhort Obernhausen zeigt in einem Kurs wie es funktioniert und stellt auch alles was man dazu braucht...als Ergebnis kann mann ein fertiges Beutelchen oder ähnliches inkl.  einer Holznadel mit nach Hause nehmen.

mehr Infos:


Wikingerhort Oberhausen
- Naalbinding -
- Seifesieden -
- Wollverarbeitung -
- und mehr...

auch auf dem Wikingerhof und Unterwegs!

.

 
 

165840 Besucher